It must be Heaven

INFO SYNOPSIS CAST CREW FESTIVALS Presskit
It must be Heaven

Drama / Komödie, Deutschland / Frankreich / Kanada / Türkei
HD – Farbe – 97 min. – Dolby SRD

Produktion:
Eine deutsch-französisch-kanadisch-türkische Produktion zwischen: RECTANGLE PRODUCTIONS, NAZIRA FILMS, PALLAS FILM, POSSIBLES MEDIA und ZAYNO FILM

in Koproduktion mit: Zeynep Ozbatur Atakan, Georges Schoucair
DOHA Film Institute, ZDF/ ARTE, Turkish Radio Television Corporation (TRC), CN3 Productions

gefördert von:
EURIMAGES, FFA-MiniTraité, MDM-Mitteldeutsche Medienförderung, Sodec Québec, Québec Crédit d’Impot Cinéma et Télévision – Gestion Sodec, Canada Crédit d’Impot pour la Production, Cinématographique ou Magnétoscopique Canadienne, Aide aux Cinémas du Monde – CNC – Institut Francaise, Centre National du Cinéma et de l’Image Animée, Telefilm Canada

Verleih: Neue Visionen Filmverleih

Vertrieb: Wild Bunch

Autor: Elia Suleiman

Regie: Elia Suleiman

Produzenten: Thanassis Karathanos, Martin Hampel, Édouard Weil, Laurine Pelassy, Elia Suleiman, Serge Noël

Während meine früheren Filme versuchten, Palästina als Mikrokosmos der Welt zu präsentieren, versucht mein neuer Film „It must be Heaven“ die Welt als Mikrokosmos von Palästina zu zeigen.‚ ES

Der Hauptcharakter ES flieht aus Palästina um eine neue alternative Heimat zu finden. Dabei muss er allerdings feststellen, dass ihn Palästina immer wieder verfolgt. Die Aussicht auf ein neues Leben wird zunehmend zu einer fehlerhaften Komödie. Paradoxerweise  fühlt er sich, wo immer er auch hin geht, an seine Heimat erinnert.
Auf seinem Selbstfindungstrip zwischen ’sich wundern‘ und ’sich fragen‘, zwischen Suche und Selbstsuche, stellt sich ES die fundamentale Frage: „Wo ist der Ort, den wir wirklich zu Hause nennen können?“.

 

ES Elia SULEIMAN
Nazareth
Nachbarssohn & Vater Tarik KOPTI, Kareem GHNEIM
Kellner George KHLEIFI
Brüder & Schwester Ali Suliman, Fares MUQABAA, Yasmine HAJ
Bischof Nael KANJ
Bedouin Frau Asmaa AZAIZY
Paris
Mann in Metro Grégoire COLIN
Produzent Vincent MARAVAL
Ambulance Team Claire DUMAS, Antoine CHOLET
Obdachloser Eric CORNET
Japanisches Pärchen Yumi NARITA, Kengo SAITO
New-York
Kartenleser Stephen McHATTIE
Femen Raïa HAÏDAR
Zeremonienmeister Fadi SAKR
Taxi Fahrer Kwasi SONGUI
Lehrer Guy SPRUNG
Produzentin Nancy GRANT
Flughafen Security Alain DAHAN
García Bernal García BERNAL

 

Buch & Regie: Elia Suleiman

Kamera: Sofian El Fani

1.AC: Thomas Handtke

Schnitt: Véronique Lange

Ton: Johannes Doberenz

Tonassistenz: Kai Hesselbarth

Tonschnitt: Gwennolé Le Borgne, Olivier Touche, Laure Anne Darras

Tonmischung: Lars Ginzel

Szenenbild: Caroline Adler

Kostüm: Alexia Crisp-Jones, Éric Poirier

Make-up: Grit Hildenbrand

Ausführende Produzenten: Fatma Hassan Alremaihi, Hanaa Issa

Produzenten: Thanassis Karathanos, Martin Hampel, Édouard Weil, Laurine Pelassy, Elia Suleiman, Serge Noël

Weltpremiere: Film Festspiele Cannes 2019

AWARDS
Film Festspiele Cannes: Lobende Erwähnung einer unabhängigen Filmkritiker-Jury & FIBRESCI-Preis (bester Film)

FESTIVALS

Shanghai IFF, China
Milano Film Festival, Italien
Filmfest München, Deutschland